Leitbetriebe – Quelle des Wohlstands oder Wurzel des Übels?

StefanPolitikLeave a Comment

Leitbetriebe sind also die Quelle unseres Wohlstands, so suggeriert das zumindest der Titel einer Diskussionsveranstaltung. Der Segen, den uns große, finanzstarke Betriebe mit einer hohen Zahl an Arbeitskräften – kurz Leitbetriebe – bringen, sei hier kurz aufgezählt: Forschung und Entwicklung – Leitbetriebe sind in der Regel Global Player und dürfen den Anschluss an den internationalen Mitbewerb nicht verlieren. Deshalb investieren sie … Read More

Europa muss jetzt ein Eishockey-Torwart sein

StefanPolitikLeave a Comment

Heute starben Menschen in Brüssel, am Flughafen und in der Innenstadt. Die sozialen Medien gehen über, zum Teil mit Beileidsbekundungen, zum Teil mit nationalistischen Botschaften, die der Flüchtlingspolitik der Bundesrepublik Deutschland die Schuld für die Attentate in Brüssel geben wollen. Rationalität hat in dieser Debatte keinen Platz. Es regiert der Instinkt, der Reflex. Und dieser Reflex ist nachvollziehbar: Laufen, Schutz … Read More

Kontrolle als Antwort auf Angst und Hass?

StefanPolitikLeave a Comment

Wenn ich meine Facebook-Timeline lese, wird mir manchmal übel. Zum einen ob der Meldungen in den Medien, zum anderen ob der Kommentare meiner „Freunde“ zu diesen Berichten. In der Verzweiflung wird der Ruf nach einer einfachen Lösung laut: Zensur. Melden wir die Beiträge bei Facebook und die sollen sie dann löschen oder die Benutzer sperren. Und was passiert dann? Naja, jene, die … Read More

HTL Wels Klettersteig, Feuerkogel

StefanWandernLeave a Comment

Klettern, vor allem in der freien Natur, fasziniert mich. Wirklich auf den Geschmack gekommen bin ich am HTL Wels Klettersteig am Feuerkogel. Der wurde mir von Freunden als guter Einstieg empfohlen. Und sie hatten recht. Mit nur wenigen C-Stellen war der Klettersteig auch für mich als Anfänger gut zu bewältigen, obwohl – vor allem mangels Technik – einiges an Armkraft … Read More

Seven Summits Schuhe für die Mülltonne

StefanWandern3 Comments

Seven Summits Bergschuh, bei dem sich die Sohle von der Ferse bis etwa zur Mitte des Schuhs vollständig gelöst hat

Nach 5 Jahren und geschätzten 15 Tagen in den Bergen haben sich mein Bergschuh und seine Sohle voneinander getrennt, mitten während einer mehrtägigen Tour. Was meinen Schuh bis zum Ende der Tour zusammengehalten hat, waren Glaube und ein paar Kabelbinder. Das Produkt: ein rund 100 Euro teurer Bergschuh der Intersport Eybl Eigenmarke Seven Summits. Der freundliche Verkäufer bei Intersport Eybl … Read More

Die kleinen Strizzis

StefanPolitikLeave a Comment

Wenn ich die Zeitung aufschlage – ganz egal welche -, wenn ich sie also aufschlage und lese, wer denn heute wieder von wem 100.000 Euro Beratungshonorar kassiert hat für drei lauwarme Kaffee, fünf paar Würstel und ein paar nicht näher definierte Leistungen, an die sich heute niemand mehr erinnern kann, dann macht mich das nicht wütend. Auch bin ich nicht … Read More

Alpencross: Ein Fazit

StefanBikeLeave a Comment

Die Überquerung der Alpen mit dem Mountainbike war anstrengend und wunderschön zugleich. Die Route war eine perfekte Mischung aus „Ohhhmmmm“ und Adrenalinschub. Packliste für einen Alpencross Gleich zu Anfang habe ich vermutet, dass ich zuviel eingepackt habe. Diese Einschätzung war völlig korrekt. Damit mich niemand auslacht, schreibe ich jetzt nicht, was ich alles eingepackt habe. Hier eine Liste der Dinge, … Read More

Alpencross Tag 7: von Dimaro nach Riva und Torbole

StefanBikeLeave a Comment

Daten zum siebenten Tag Länge: ca. 90 Kilometer Anstieg: ca. 2.000 Höhenmeter Route: Dimaro (772m) – Madonna di Campiglio (1662m) – Lago di Val d’Agola – Passo Bregn de l’Ors (1836m) – Passo del Gotro – Pomte di Lisago (605m) – Stenico – Ponte Arche – Passo die Ballino – Lago di Tenno – Riva – Torbole (66m) Wetter Den … Read More

Alpencross Tag 6: von Santa Caterina nach Dimaro

StefanBike1 Comment

Daten zum sechsten Tag Länge: ca. 71 Kilometer Anstieg: ca. 2.050 Höhenmeter Route: Santa Caterina (1738m) – Passo di Gavia (2621m) – Pezzo (1565m) – Rif. A.Bozzi Montozzo (2478m) – Forcellina di Montozzo (2613m) – Lago di Pian Palu (1830m) – Cogolo (1160m) – Ossana – Dimaro (772m) Wetter Unten Regen, oben Schnee. Aufgrund des Wetters wurde die Tour auf … Read More

Alpencross Tag 5: von Trafoi nach Santa Caterina

StefanBikeLeave a Comment

Daten zum fünften Tag Länge: ca. 56 Kilometer Anstieg: ca. 2.300 Höhenmeter Route: Trafoi (1532m) – Stilfserjoch (2758m) – Dreisprachenspitze (2838m) – Umbrail Pass – Bocchetta di Forcola – Bormio (1225m) – Santa Caterina (1738m) Wetter Anfangs bewölkt, aber im Lauf des Tages kam der Regen durch. Die Tour Von Trafoi aufs Stilfserjoch: nur 46 der insgesamt 48 Kehren schrauben … Read More