HTL Wels Klettersteig, Feuerkogel

StefanWandern0 Comments

Klettern, vor allem in der freien Natur, fasziniert mich. Wirklich auf den Geschmack gekommen bin ich am HTL Wels Klettersteig am Feuerkogel. Der wurde mir von Freunden als guter Einstieg empfohlen. Und sie hatten recht. Mit nur wenigen C-Stellen war der Klettersteig auch für mich als Anfänger gut zu bewältigen, obwohl – vor allem mangels Technik – einiges an Armkraft gefragt war. Vorab habe ich mir das Höhenprofil und die Topo auf  bergsteigen.com angesehen.

Der Zustieg ist vor allem bei Nässe schwierig und gefährlich. Es geht über eine sehr steile Wiese auf einem unbefestigten Weg rund 100 Höhenmeter nach unten zum Einstieg des Klettersteigs. Der Einstieg ist relativ einfach, die besagte B/C-Stelle kommt schon nach wenigen Höhenmetern.

Nach 150 Höhenmetern ist das doch etwas anstrengende Erlebnis vorbei. Was bleibt ist die Freude auf das nächste Mal und die Lust darauf, Klettern zu lernen, um mich beim nächsten Mal geschickter anzustellen.